Ermutigen Sie Ihr Kind, über seine schulischen Schwierigkeiten zu sprechen?

Ermutigen Sie Ihr Kind, über seine schulischen Schwierigkeiten zu sprechen?

Januar 17 | Isa Colli

Jedes Kind hat die Fähigkeit zu lernen. Von Säuglingen machen sie es mit Witzen und beobachten die Umgebung, in der sie leben. Während sie wachsen und durch ihr eigenes Experimentieren absorbieren sie Wissen als echte Schwämme.

Lernen sollte für die Kleinen Spaß machen und aufregend sein. Und in der Schule müssen sie neue Erfahrungen machen, die ihnen die Möglichkeit geben, bestimmte Fähigkeiten und Kenntnisse zu beherrschen, die für die Zukunft von Bedeutung sind. Aber woher wissen Sie, ob Ihr Kind individuelle Aufmerksamkeit braucht? Wie kann ich ihr helfen?

 

Kinder, die schulpflichtig sind

Es kann während der Lernphase Zeiten geben, in denen Kinder sich nicht gut organisieren, sich leichter ablenken lassen und der Klasse weniger Aufmerksamkeit schenken. Oder wenn sie aufhören, ihre Pflichten zu erfüllen, aus Angst, Fehler zu machen, und sogar, weil sie Momente persönlicher Konflikte erleben.

Ist es an der Zeit, Profis zu suchen, um eine Schule zu verstärken? Es gibt mehrere Faktoren, die auf die Notwendigkeit von Unterstützung in der Schule hinweisen.

Schulfaktor.Es sollte berücksichtigt werden, dass Kinder in verschiedenen Rhythmen und auf unterschiedliche Weise lernen. Die Lernzeit von einer ist nicht gleich der anderen, und daher benötigen viele Lernende zusätzliche Zeit, um bestimmte Lernfähigkeiten zu beherrschen.

Persönlicher FaktorKinder haben möglicherweise sensorische Probleme wie schlechtes Sehen oder Hören oder Sprachprobleme.

Sozialfaktor.Die soziokulturelle Ebene der Familie, affektiv-emotionale Defizite, Probleme der Trennung der Eltern usw.

Wenn es eine Art von Defizit gibt, die von diesen Faktoren oder einer Kombination von ihnen, die das Lernen des Kindes beeinflusst, abgeleitet ist, ist es notwendig, spezielle Methoden zu verwenden, damit das Kind die skizzierten Ziele erreichen kann. Und die Unterstützung für die schulische Integration dieser Kinder mit Lernschwierigkeiten kann vorübergehend oder dauerhaft sein.

 

Wie man Kindern mit Schulverstärkungsbedürfnissen hilft

Es ist sehr wichtig, dass die Familie und die Lehrer aufmerksam auf die Entwicklung des kindlichen Lernens achten, um frühzeitig erkennen zu können, ob es ein Problem gibt, und gegebenenfalls darauf reagieren zu können, um die korrekte Erfassung und Vertiefung des Wissens nicht zu gefährden in der Kindheit erworben.

Manchmal braucht der Säugling nur einen Tutor oder eine Bank als Verstärkung. Andere Zeiten, wenn nötig, gibt es multidisziplinären Teams in Schulen, bestehend aus Psychologen, Schulpsychologen, Logopäden und Ärzten, unter anderen Arten von Fachleuten, die die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Kind Überwachung ermitteln.

C

Registrieren Sie Ihre E-Mail, um Neuigkeiten zu erhalten!

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!