Umweltbildung im Klassenzimmer

Umweltbildung im Klassenzimmer

November 06 | Isa Colli

Eine der großen Herausforderungen von heute ist die Erhaltung der Umwelt, die die Harmonisierung der täglichen Aktivitäten mit nachhaltiger Entwicklung in den Vordergrund stellt.

A Konferenz der Vereinten Nationen em Stockholm (1972), war die erste große internationale Versammlung, die zusammen 113 Ländern und Förderung einer Debatte über Entwicklung und die menschliche Umwelt.

Seitdem haben viele Kongresse zu wichtigen Beschlüssen geführt, die nicht immer erfüllt wurden, wie: Konvention zum Klimawandel, eine Übereinkommen über die biologische Vielfalt, eine Rio Deklaration, eine Erklärung zu Wäldern und Tagesordnung XXI, was zur Problemerkennung und Entwicklung eines zunehmend umfassenden Umweltbewusstseins beigetragen hat.

Ziel von Umweltbildung für Nachhaltigkeit ist es, Werte zu fördern, Einstellungen und Verhaltensweisen in Bezug auf die Umwelt zu verändern, um junge Menschen auf die Ausübung einer bewussten, dynamischen und informierten Bürgerschaft angesichts der gegenwärtigen Umweltprobleme vorzubereiten.

Zu diesem Zweck sollen die Studierenden lernen, Wissen zu nutzen, um die umgebende Realität zu interpretieren und zu bewerten, Argumente zu formulieren und zu debattieren, Positionen und Optionen zu unterstützen, grundlegende Fähigkeiten für eine aktive Teilnahme an fundierten Entscheidungen in einer demokratischen Gesellschaft zu schaffen. angesichts der Auswirkungen menschlicher Tätigkeiten auf die Umwelt.

Umweltschutz ist ein so wichtiges Thema, dass es überall und so früh wie möglich gelehrt werden muss.

Wenn Bildung die einzige Lösung für die Probleme der Gesellschaft ist, dann ist es für unsere Kinder nichts besseres als praktische Beispiele für Nachhaltigkeit im eigenen Land. Die Schule muss aber auch nachhaltige Initiativen ergreifen und den Kindern beibringen, dass wir uns dringend um unseren Planeten und unser Überleben hier kümmern müssen.

"Die Schule sollte nicht in der Theorie allein gelassen werden. Die Schüler sollten hinausgehen, um zu lernen, indem sie ihre Hand in den Teig legen. Dann wird die Schule wirklich nachhaltig. "

C

Registrieren Sie Ihre E-Mail, um zu erhalten
Nachrichten und laden Sie mein freies E-Buch herunter.

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!