Biografie

Isa Colli ist ein italienisch-brasilianische Schriftsteller, in der ve des Heiligen Geistes, Brasilien, Leidenschaft ar zeuge eines educa onal Natur wri ng.

Tochter von der Arbeiterklasse Eltern, sie begann ata sehr früh lesen, eine Vorliebe nehmen zu wri Essays und inven ng Geschichten für die Schule Hausaufgaben ng. Beim 12 Jahre alt, erhielt sie ein rosa Tagebuch von ihrem Vater als gi , und darin, sie erzählt die Erfahrungen ihres täglichen Lebens. Spontane Texte offenbart ihre Ängste, emo ons, di cul es und Erfolge und Kindheit re ec ons. Über mich, die Worte begann mehr und leichter zu ow, Form bis hin zu verspielten Zeichen geben, Gedichte und beau ful Liebesgeschichten.

Fragen an den Autor, wie ihr Hobby ihr Beruf geworden, antwortet sie, dass "ein Buch, das nicht nur eine Reihe von Seiten innerhalb einer Abdeckung, weder wird auf die Ziffern begrenzt, Sätze und Wörter. Ein Buch hat einen Sound, ein Geruch, eine Farbe und eine Magie. Ein er entdeckte ich die Freude am Leben in der Welt der le ers, Ich habe einen großen Teil meines täglichen Lebens zur Bereicherung meiner täglichen wri ng gewidmet, ohne sich Sorgen, wenn es ein Hobby oder Arbeit ist. "