Biografie

Isa Colli ist ein Schriftsteller Italienisch-Brasilianer, der in Belgien lebt. bei 39 Jahre alt, durch Förderung von einigen seiner Freunde, entschied er sich, die literarischen Werke im Laufe seines Lebens produziert teilen.

Single Source, er lernte in ihren frühen Jahren lesen und schreiben. Er geboren Präsident Kennedy, im Süden von Espirito Santo, Brasilien, und er lebte ein Teil seines Lebens in Itapemirim, eine Stadt bekannt für Scheune berühmten brasilianischen Künstler zu sein.

Sie mag Briefe aus, dass Essays ausgearbeitet und aus Geschichten für Schul. von da an, Ihr Hobby ist, über alles zu beobachten und zu schreiben, die um sie herum geschieht.

Isa Colli ist eine Person frei von Liegeplätzen. Wegen seiner unruhig und rebellisch Temperament, Er hat sich entschieden, vollständig in unsicheren Arbeitsleben der schriftlichen engagieren, in denen lädt pausenlos den Leser durch unglaubliche Landschaft zu reisen und angenehm.

Durch das Zählen auf die Entwicklung seiner Karriere, Colli erklärt, dass die Idee eines vorzeitigen Todes hat intensiver zu intellektuellen Aufforderung widmen entdeckt. Ihre gescheiterte Beziehungen, akademische Ausbildung, beruflichen Schwierigkeiten, Leben harter Arbeit und den sozialen Kontext, in dem sie sich zu jedem Dogma Gegenteil gelebt. Unruhiges espírito erlaubt die Geburt eines Schriftstellers, der täglichen Ereignisse erzählt von ihren 12 Jahre alt.

Bei der Prüfung der Leidenschaften, untersuchen den Intellekt und setzen ihre Ideen, entdeckte er das Innenleben eines brillanten Geist, der Lage, verschiedene Zeichen der Bildung, schöne Poesie, Bildungskindergeschichten und spannende Liebesgeschichten.

Eine einfache und freundliche Frau, aber stark und temperamentvoll zugleich. Seine Energie und Leidenschaft für Perfektion beitragen, ihre Neugier zu erkunden, Wesentliches Merkmal seiner Persönlichkeit. Isa Colli busca, in ihren schriftlichen, inspirieren und ermutigen die Menschen, ihren Zweck im Leben zu finden, unabhängig von den Schwierigkeiten ergeben,.

Verheiratet und Mutter von zwei Kindern, der Autor inspiriert uns zu glauben, dass unsere Ideen nicht eine absolute Wahrheit sind. Colli zeigt, dass kein Opfer übertrieben, wenn wir auf unserer Seite und Spendern positive Menschen sind, und wenn die Ursache der Aufschläge ist das ist der menschliche Fortschritt, die Schlachten geführt sind über Ort und Zeit.